Start MAS 7030

Das Mess- und Auswertesystem MAS 7030

 

Das PC-gestützte Mess- und Auswertesystem MAS 7030 dient als preiswerte und interessante Lösung zum Messen, Überwachen und Prüfen in der mechanisch-technologischen Werkstoffprüfung. So wird das kompakte System insbesondere bei der Modernisierung bzw. bei der Umrüstung veralteter Prüfmaschinen eingesetzt, wobei fast alle Fabrikate dafür in Frage kommen.

Der Schwerpunkt dieses technisches Konzeptes liegt bei der Messwerterfassung der Prüfparameter Kraft, Traversenweg (Zylinderhub) und der Dehnung, der automatischen Ermittlung der Prüfkriterien sowie einer professionellen und übersichtlichen Darstellung mittels Protokoll und Diagramm.

  • Universalprüfmaschinen für den Zug-, Druck- und Biegeversuch
  • hydraulische Pressen und Biegeprüfer für die Baustoffprüfung
  • elektromechanische Prüfmaschinen mit Spindelantrieb

Die von den elektronischen Messwertaufnehmern kommenden Mess-Signale werden in den SSM-Vorverstärkern und im MAS 7030 linearisiert und über Konfigurationsprogramm auf den entsprechenden physikalischen Wert kalibriert. Die Verbindung zwischen MAS 7030 erfolgt mittels V24 oder USB 2.0-Schnittstelle.

Optional ist eine Bedienfront mit übersichtlichem LCD-Display sowie Tastatur erhältlich, um die Einheit für sehr einfache Prüfaufgaben ohne Rechnerunterstützung einsetzen zu können.

© 2018 SSM Testronik GmbH
JTEUNOV1510 LCSD